Weihnachtsbaumkönigin Stephanie

Die Tradition der Produkt- oder Markenköniginnen in Deutschland ist lang. Aber eine Weihnachtsbaumkönigin, die den Bundesverband für Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger in Deutschland e.V. vertritt, hat es noch nie gegeben. Stephanie musste nicht lange überlegen, als sie gefragt wurde, ob sie diese Ehrenaufgabe übernehmen möchte. "Ich bin in Oedingerberg groß geworden und meine Familie bewirtschaftet hier ca. 90 ha Weihnachtsbaum- und Forstwirtschaft. Da liegt es nahe, dass ich schon früh die Faszination für das Naturprodukt Weihnachtsbaum entdeckt habe."

Zepter übergeben

Von 2011 bis 2013 repräsentierte die damalige Abiturientin als 1. Deutsche Weihnachtsbaumkönigin den Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger. Im Rahmen der 19. Internationalen Weihnachtsbaumbörse überreichte Stephanie Zepter, Diadem und Schärpe der neuen Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning, die sich sehr auf die kommenden zwei Amtsjahre freut. Bei ihrer kurzen Rede bedankte sich Stephanie bei Ihrer Familie und besonders bei Ihrer Mutter, die bei Vorbereitungen, Reisen und Termin geholfen hat. In diesem Winter wird es für die hübsche Sauerländerin aber nicht ruhiger, denn sie studiert seit dem aktuellen Semester „Mehrsprachige Kommunikation“ an der Fachhochschule in Köln. Vergessen wird sie die Zeit als Weihnachtsbaumkönigin nicht: „Es waren so viele schöne Momente, die ich erleben durfte und ich habe viele tolle und nette Menschen kennengelernt.“

 

18. Internationale Weihnachtsbaumbörse 2012

Presseberichte 2011

Logo-Kesting

Telefon: +49 2725 332